Ton

Die Klangtherapie im Cell Recovery System wird durch spezielle vibrierende Schalltreiber erreicht.

Diese Schalltreiber können mit verschiedenen Klangprofilen angesteuert werden. Klassische Klänge von Klangschalen können ebenso abgespielt werden, wie technische neurologische Frequenzen oder Musiktherapie.

Das System kann individuell mit verschiedenen Klängen oder ganzen Musikstücken bestückt werden, die der Anwender vorher gespeichert hat, je nach Therapieansatz. Das Frequenzspektrum reicht von tiefen Subtönen im unteren Herzbereich (5 Hz) bis zu Ultraschallfrequenzen von 25 kHz.

Die Klangtherapie eignet sich daher sowohl für die Übertragung von Schwingungen über die Luft als auch für den direkten Kontakt durch spürbare Vibrationen.

Diese Mikromassage dringt tief in die unteren Schichten der Haut oder sogar in den ganzen Körper ein. Je niedriger die Frequenz, desto tiefer die Wirkung im Körper. Auch einzelne Organe sprechen auf bestimmte Frequenzen besonders gut an, weil sie in Resonanz mit bestimmten Frequenzen stehen.

UNTERSTÜTZUNG

Kontakt Aufnehmen

Adresse

Rinno Heidstra
Gaffelhoek 31
7546 MT Enschede (NL)
0031 (0)53 4750234

Adresse

EMG-International Jörg Kunde, Hersteller
Unter den Buchen 07
16244 Schorfheide am Werbellinsee (D)
0049 (0)172 390 4996
emg@cellrecoverysystems.info

4 + 11 =