Kaltes Plasma bei CRS

Das kalte Plasma wird durch mehrere Hochspannungselektroden im CRS erzeugt.

Der gesamte umliegende Bereich wird vollständig ionisiert. Die Ionisierung und das dadurch erzeugte elektrische Feld steigern die Mikrozirkulation im oberen Hautgewebe. Das kalte Plasma bewirkt eine Keimreduzierung von Viren, Bakterien und Pilzen, was eine tiefenreinigende Wirkung auf die Haut hat und die gesunde Zellteilung fördert. Die Haut wird zudem mit Sauerstoff angereichert und sieht frischer, straffer und jünger aus.

Ionen werden in der Natur z.B. an Wasserfällen gebildet

Ionen werden in der Atmosphäre ständig auf natürliche Weise gebildet, z. B. durch elektrische Entladungen (Blitze), die Wirkung der Sonnenstrahlung, die Gischt von Wellen, Wasserfälle und andere natürliche Prozesse.

Künstlich erzeugte negative Ionen

Ionen können auch künstlich erzeugt werden. In diesem Fall werden natürliche Prozesse simuliert. Ein Beispiel für diese Art der Ionenerzeugung ist das so genannte kalte Plasmaverfahren.

Dieser wird in den CellRecoverySystems eingesetzt. Mit dem kalten Plasmaprozess werden negative Sauerstoff-Ionen in Konzentrationen von bis zu 70.000 pro Kubikzentimeter Luft erzeugt.

 

Das Cell Recovery System erzeugt 70.000 negative Ionen pro Kubikzentimeter. Das ist mehr als ein Wasserfall, hier werden 50.000 negative Ionen pro Kubikzentimeter erzeugt.
Cell Recovery systems - device machine
CellRecoverySystems verwendet Kaltes Plasma zur Erzeugung von Ionen. Die Kaltplasma-Ionisierung bezieht sich auf die Erzeugung von Ionen durch Kaltplasma. Sie wird als „kalt“ bezeichnet, weil bei der Plasmaerzeugung keine Wärme entsteht. Im Ionisationsmodul des Geräts werden in kurzen Abständen kleine Blitze erzeugt. Das bedeutet, dass es zu permanenten elektrischen Entladungen kommt. Auf diese Weise werden ständig hohe Mengen an Ionen erzeugt, die zum einen die Luft von Krankheitserregern befreien und zum anderen gesundheitsfördernd wirken.
UNTERSTÜTZUNG

Kontakt Aufnehmen

Adresse

Rinno Heidstra
Gaffelhoek 31
7546 MT Enschede (NL)
0031 (0)53 4750234

Adresse

EMG-International Jörg Kunde, Hersteller
Unter den Buchen 07
16244 Schorfheide am Werbellinsee (D)
0049 (0)172 390 4996
emg@cellrecoverysystems.info

6 + 10 =